Ice Hockey Plausch

Plauschequipe

Die Plauschequipe von Bucanero bestreitet ausschliesslich Freundschaftsspiele gegen ambitioniertere und weniger ambitioniertere Mannschaften. Die Plauschequipe ist für Spielerinnen und Spieler gedacht, die gerne mit dem Eishockeyspielen beginnen möchten und primär die Intensität des Spiels geniessen wollen. Die Plauschequipe hat mit Trainings, Freundscahftsspielen und Turnieren etwa 12 Eishockeytermine. Allerdings können die Spieler/Innen in der Plauschequipe Spielerfahrung sammeln, um sich für das Wettkampfteam zu empfehlen. Das verantwortliche Vorstandsmitglied für die Plauschequipe ist Irene Künzli.

Kosten Plauschmitgliedschaft:

Mitglied Plausch (100.-) + Matchpucksponsoring (50.-) + Basis-Mitgliederbeitrag (60.-)

Schnuppertraining:

Das Plauschhockey bietet auch die Möglichkeit Kollegen/innen für ein Mätchli einzuladen. Die beste Gelegenheit stellt dabei das Schnuppertraining dar (öffentliches Training). Hier kannst du auch Leute einladen, welche noch nie einen Hockeyschläger in der Hand hatten. Sie können erste Erfahrungen auf dem Eis sammeln und den Spass am Eishockey spielen persönlich erleben. Man erfährt wie es sich anfühlt mit einer Eishockeyausrüstung zu bewegen und Tore zu schiessen. 

Kosten Externe:

  • Hockeyausrüstung   40.-
  • Anteil Eismiete         15.-

SCB Fanclubturnier:

Seit der Saison 2012/13 führen die SCB-Fanclubs ein Plauschturnier in der Postfinance Arena durch. Durch den Support des SCB und der OFC-Fanclubs wurde dieses Turnier ins Leben gerufen. Es soll den Zusammenhalt unter den Fanvereinen fördern.

Es treten zehn SCB-Fanclubs gegeneinander an. Es wird mit Seniorenregeln ohne Slapshots gespielt. In den Teams treten Frauen und Männer an. Der Spass steht im Vordergrund. Der Sieger erhält einen schönen Wanderpokal. Bucanero konnte diesen 2014 zum ersten Mal und 2016 zum zweiten Mal gewinnen, was den bisher grössten Erfolg von Bucanero darstellt.